©
#urbanana-Award, © Thomas Baumgärtel

Kin­der kre­ieren Vo­gel­häu­ser für Düs­sel­dorf ei­ne be­son­de­re Städ­te­tour für Kunst- und Vo­gel­lieb­ha­ber


Ei­ne #ur­bana­na-Pro­jekt­idee von Jen­ny Traut­wein emp­foh­len von Düs­sel­dorf Tou­ris­mus

Ich möch­te mit Kin­dern Vo­gel­häu­ser und Nist­käs­ten her­stel­len und künst­le­risch ge­stal­ten. Die­se Häu­ser wer­den in der Stadt Düs­sel­dorf zu­sam­men mit den Kin­dern ver­teilt und mon­tiert. Auf ei­ner das Pro­jekt vor­stel­len­den Web­sei­te soll der Stand­ort der Häu­ser auf ei­ner Stadt­kar­te der Öf­fent­lich­keit zu­gäng­lich ge­macht wer­den.

Die Kinder werden ihre Häuser durch Fotos, Texte und Videoaufnahmen vorstellen. Düsseldorfer und Touristen der Stadt haben die Möglichkeit mit Hilfe der Karte die Häuser zu besuchen und können dadurch eine Tour durch die Stadt Düsseldorf unternehmen. Eine Tour entlang kleiner bunter Kunstwerke und Vogelgezwitscher.

Online soll in Form von Texten und Links zu wissenschaftlichen Untersuchungen (z.B. Max-Planck-Institut für Ornithologie) über die Notwenigkeit einer ganz jährlichen Vogelfütterung die massgeblich zur Erhöhung der Vogeldichte beitragen würde, aufklären. Und darüberhinaus Futtertips und Rezepte präsentieren.

Die Vogelhausbesucher werden motiviert die Häuser mit Futter zu pflegen. Es können Patenschaften für einzelne Häuser übernommen sowie die Herstellung weiterer Vogelhäuser durch Spenden ermöglicht werden.
Das Projekt möchte nicht nur zu einer Erhöhung der Vogeldichte im städtischen Raum beitragen und eine Städtetour der besonderen Art ermöglichen, sondern auch künstlerisch kreative Arbeit mit Kindern und Jugendlichen leisten.
Ressourcen für die Umsetzung des Projektes stehen u.a. in Form von Kindergruppen, Atelierraum und digitales Know How zur Verfügung. Das Fördergeld würde in Materialkosten zur Herstellung der Vogelhäuser, sowie in Fachpersonal zur Umsetzung und Durchführung des Projektes fließen.

Karte von NRW

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Kinder kreieren Vogelhäuser für Düsseldorf eine besondere Städtetour für Kunst- und Vogelliebhaber, © Jenny Trautwein

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Jenny Trautwein«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Voll­kom­men #ur­bana­na!


Al­le Pro­jekt­ide­en auf ei­ner Kar­te

Noch mehr #ur­bana­na-Pro­jekt­ide­en


Al­le Be­wer­bun­gen für Düs­sel­dorf

FIKTIVA - Medienkunstfestival, © TFF TheaterFilmFest gUG
©

FIK­TI­VA - Me­di­en­kunst­fes­ti­val

Local Darlings, © DOBSTROH,  Marika Rockstroh und Zoë Dobrileit
©

Lo­cal Dar­lings

me and all hotel düsseldorf, © me and all hotel düsseldorf
©

me and all ho­tel düs­sel­dorf

7aba104480e4-bespaced_instagram_01, © Bespaced UG
©

BE­S­PACED

Music Map - Stadtplan der Musikstadt Düsseldorf, © Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf
©

Mu­sic Map

Tokyodorf - Little Tokyo Map und Identity, © KittoKatsu Agentur für Markenführung & Design
©

To­kyo­dorf - Litt­le To­kyo Map und Iden­ti­ty

Parklife, © SSC
©

Park­li­fe

Still loving Oberbilk, © Alexandra Wehrmann
©

Still lo­ving Ober­bilk & Co.

Marion Strehlow in ihrem Atelier, © Ralph Sondermann, Tourismus NRW e.V.
©

Pro­jekt­idee: Be­hind the Sce­ne.

Rheinsicht 3D 2.0, © 360-up  Marcus Mitter
©

Rhein­sicht 3D 2.0

_thek, © ©_thek
©

_thek

Weitere Elemente laden