christmas evening decorations and sweets, © picjumbo.com

Dü­ren

Hoesch­platz

17. No­vem­ber bis 30. De­zem­ber 2022

Menschen von nah und fern erfreuen sich in den Wochen vor Weihnachten an der Budenstadt und dem Lichterzauber des Dürener Weihnachtsmarktes. Das kleine "Dorf" auf dem Hoeschplatz zwischen dem Leopold-Hoesch Museum und der Marienkirche sorgt für festliche Stimmung. Neu in diesem Jahr ist nicht nur der Standort, sondern auch das 36 Meter hohe Riesenrad, das zum Einsteigen und Staunen einlädt. 

www.dueren.de

Aktueller Hinweis: Vor einem Besuch sollten Interessierte bitte unbedingt auf den Webseiten der jeweiligen Veranstalter und Märkte prüfen, ob sich Termine und Öffnungszeiten geändert haben. Dort finden sich in der Regel auch Informationen zu geltenden Verhaltenspflichten, Zutritts- und Hygienevorkehrungen.

Karte von NRW

Weitere Infos

Was Du noch wissen solltest

Weitere Informationen

Jetzt Trip planen!

Kontakt

Eifel Tourismus (ET) Gesellschaft mbH
Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Telefon: +49 6551 9656-0
Fax: +49 6551 9656-96
E-Mail: info@eifel.info
Web: www.eifel.info

Anreise

mit Google Maps
mit der Deutschen Bahn

Öffnungszeiten

Montag 11:00 - 21:00 Uhr
Dienstag 11:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch 11:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 11:00 - 21:00 Uhr
Freitag 11:00 - 21:00 Uhr
Samstag 11:00 - 21:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 21:00 Uhr

Totensonntag geschlossen
1. Weihnachtstag geschlossen
2. Weihnachtstag geschlossen

Auch im Weih­nachts­markt­fie­ber?

Dann hier ent­lang

christmas evening decorations and sweets, © picjumbo.com

Über­sicht al­ler Weih­nachts­märk­te

weiterlesen
Weihnachtsmarkt auf Schloss Moyland, © Stiftung Museum Schloss Moyland, Susanne Dobler

Weih­nachts­märk­te auf Schlös­sern und Bur­gen

weiterlesen
Weihnachtssterne auf dem Weihnachtsmarkt in Unna., © Unna Marketing

Weih­nachts­märk­te in klei­ne­ren Städ­ten

weiterlesen