Bahnstation in Köln Ehrenfeld., © Bilderblitz / KölnTourismus GmbH

Top 7 Entdeckungen im Großstadtdschungel


Köln, Düsseldorf und das Ruhrgebiet mal ganz anders

Stadtführungen auf dem LKW, Büdchentouren durchs Belgische Viertel oder absichtlich „verloren gehen“ – hier findest Du unsere Top 7 individueller Erlebnisse im Großstadtdschungel von NRW.

1 Ab in den Untergrund!

Im U-Bahn-Tunnel in Düsseldorf erfahren Besucher kunstvolle Geheimnisse der neuen Wehrhahn-Linie. Per U-Bahn geht es von Haltestelle zu Haltestelle, dabei stehen Kunst und Architektur der Bahnhöfe im Mittelpunkt.
www.wehrhahnlinie-duesseldorf.de

2 Büdchentour und Urban Art

Industriecharme, Street Art und gemischte Tüte – in Ehrenfeld und im Belgischen Viertel in Köln gibt es einen bunten Mix an urbanem Leben. Außergewöhnliche Führungen bringen Dich an ganz besondere Plätze in der Großstadt.
www.koelntourismus.de

3 Eat the world

Abseits der Touristenpfade führen die Kulinarik-Touren durch authentische Viertel von Köln, Düsseldorf und dem Ruhrgebiet. In kleinen Geschäften, Cafés oder Restaurants berichten lokale Tourguides spannende Geschichten über das Stadtviertel und verwöhnen die Besucher mit kulinarischen Highlights und schmackhaften Köstlichkeiten.
www.eat-the-world.com

4 Straßenleben

Wohnungslosigkeit, Armut, Sucht - nicht alles ist rosig in #urbanana: Führungen aus der Perspektive wohnungsloser Menschen werden in Zusammenarbeit mit dem Straßenmagazin fiftyfifty in Düsseldorf angeboten, einer Stadt voller Kontraste.
http://strassenleben.org

5 Guide for Getting Lost

„Geh zu einer Busstation. Nimm den nächsten Bus. Steige nach 15 Stopps aus und gehe nach links.“ – Abenteuerlustige können dem Zufall eine Chance geben und sich in ihrer Lieblingsstadt verlieren. Mit dem „Guide for Getting Lost“ oder der iPhone-App „Drift“ lassen sich Städte ganz neu und anders entdecken.
www.flaneursociety.org und www.brokencitylab.org

6 Planlos in Köln

Auf rätselhaften Stadttouren werden Besucher mittels SMS in das Nachtleben der 20er Jahre entführt, um dort mit Tilla, dem Travestie-Star, im Dornröschen für mehr Toleranz zu kämpfen, oder das Geheimnis des Dombaumeisters Gerhard zu lüften, der sich seit einiger Zeit ganz seltsam benimmt.
www.planlos.in

7 Kunst & Kiez-Tour

Im Duisburger Hafenstadtteil Ruhrort befinden sich nicht nur die Wiege von Europas größtem Binnenhafen und die Horst-Schimanski-Gasse, sondern auch jede Menge Kunst. Auf geführten Touren geht es vom „Echo des Poseidon“ über das „Bananenhaus“ zu „Ruhrorts Capri“.
http://du-tours.de

unbedingt weitersagen

Entdecke unsere Städte in NRW

Städte-Angebote


Lass Dich inspirieren

Geheimtipps für...