Viele Besucher des Weltfestes des Pferdesports begeistern sich fürs Springreiten, © Tourismus NRW e.V.

Sport in NRW


Geheimtipps zu sportlichen Aktivitäten und Events

Kanutouren, Klettern und Fußball spielen – In Deinem NRW gibt es unbegrenzte sportliche Möglichkeiten.

Rauf aufs Pferd, den besten Abschlag machen, kräftig in die Pedale treten oder doch lieber als Zuschauer beim nächsten Eishockeyspiel mitfiebern? Egal ob Du selbst loslegen möchtest oder lieber anfeuerst – mit diesen sportlichen Geheimtipps kannst Du sofort durchstarten.

unbedingt weitersagen

Wakeboarden Winterberg, © Ferienwelt Winterberg

Action auf dem Wasser

Segeln, Surfen, Tretbootfahren oder auch Tauchen wird inzwischen an vielen Badeseen in NRW angeboten. Aber auch wer Außergewöhnlicheres sucht, wird fündig.

Wassersport
RheinEnergieStadion Köln, © Tourismus NRW Dominik Ketz

Fußballland NRW

In Nordrhein-Westfalen wird Fußball geliebt und gelebt, ein Besuch im Stadion wird hier zum unvergesslichen Erlebnis. Aber auch wenn der Ball ruht, hat das Fußballland NRW einiges zu bieten.

Fußball
Snowboarder fährt in der Wintersportarena Sauerland, © Ferienwelt-Winterberg

Wintersport in NRW

NRW ist ein richtiges Wintersportland! Skifahren, Snowboarden und natürlich Rodeln – alles ist möglich in Nordrhein-Westfalen! Und auch Weltklasse-Sportler sind hier gerne zu Gast.

Wintersport
Viele Besucher des Weltfestes des Pferdesports begeistern sich fürs Springreiten, © Tourismus NRW e.V.

Sportevents in NRW

In NRW zeigen Sportler auf Eis, Schnee, Rasen, Waldboden oder Wasser Höchstleistungen. Wettkämpfe locken weltberühmte Profis und Amateure gleichermaßen. So feiert Reitsport alljährlich in Aachen das Weltfest des Pferdesports, im Sauerland treffen sich Ballonfahrer zur Montgolfiade und beim Gerry Weber Open in Halle in Westfalen treten aktuelle und Alt-Tennisstars an.

weiterlesen

Geheimtipps für...