Ein Biker bei den Ruhr Games zeigt seine Tricks in der Luft vor der Kulisse der Zeche Zollverein., © Dennis Scholz

Ruhr Games


Sport in Dortmund, Hagen und Hamm

|Juni| Shows, Wettkämpfe und Workshops - die Metropole Ruhr veranstaltet im Sommer ein internationales Sportfest.

Ob Skateboard, Judo oder Basketball - die Metropole Ruhr lädt im Sommer zu einem großen internationalen Sport-Festival ein. Eine Mischung aus olympischen Disziplinen, beeindruckendem Actionsport und mitreißenden Konzerten lässt das Ruhrgebiet zu einem riesigen Sportfest werden.

Sportstätten Dortmund, Hagen und Hamm

In Dortmund verwandeln Shows, Wettkämpfe und Workshops das Stadion und die umliegenden Flächen in spektakuläre Schauplätze und interaktive Sportstätten. Ein Sport-Camp in Hamm lädt rund 1000 Sportbegeisterte unter dem Motto „Be different – be united and get inspired by the sport festival“ zum Mitmachen ein. In Hagen treffen Olympische Disziplinen auf moderne und zeitgemäße Ausführungen klassischer Sportarten. Schüler können sich in Unna, Kamen und Lünen messen: Hier findet ein großes Schulduell statt, bei dem Schulklassen in den Disziplinen Sport, Quiz und Performance gegeneinander antreten. Internationaler Actionsport und angesagte Live Acts runden das Programm ab.

Termin 2017:

15. bis 18. Juni 2017

www.ruhrgames.de

unbedingt weitersagen

Entdecke weitere Sportevents in NRW