Das UNESCO-Welterbe Schloss Augustusburg in Brühl mit seinem historischen barocken Gartenanlagen, © Florian Monheim, Meerbusch

UNESCO-Welterbe & Abtei Brauweiler in der Region Rhein-Erft


Rhein-Erft Tourismus e.V.

Eine Kurzreise in die Region der Schlösser und Burgen an Rhein und Erft. Gönne Dir zwei Übernachtungen mit Frühstück, Führungen durch Welterbestätten und viele weitere Möglichkeiten wie dem Besuch von Ausstellungen und Konzerten


Herausragende Highlights für Kunst und Kulturliebhaber bietet die Region an Rhein und Erft vor den Toren der Städte Köln und Düsseldorf sowie der Bundesstadt Bonn. Noch heute findet man über 50 Burgen, Schlösser und Herrensitze zwischen Rhein und Erft. Darunter zwei UNESCO-Welterbe-Schlösser, die es bei diesem Angebot zu entdecken gilt. Hochkarätige Kunst- und Kulturveranstaltungen sowie großartige Museen vervollständigen den Aufenthalt.

Der Programmvorschlag für die Reise:

Freitag:
Individuelle Anreise und Übernachtung in einem 4-Sterne Hotel

Samstag:
Besuch der UNESCO-Welterbe-Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl, Spaziergang durch den Park und Shopping in der Brühler Innenstadt.
Kombinationsmöglichkeiten:

  • Ausstellung „Schlösser für den Staatsgast“ (30.07. -01.11.2016)
    Mai 1965: Das Schloss Augustusburg wird Schauplatz eines prächtigen Staatsbesuches: Bundespräsident Heinrich Lübke empfängt Queen Elizabeth II. Juni 1965: Der jugoslawische Präsident Josip Broz Tito besucht Ost-Berlin. Wie werden Staatsgäste in Ost- und Westdeutschland empfangen? Was wird beim Diner serviert? Welche Geschenke werden überreicht? Zum ersten Mal werden Staatsbesuche in der DDR und in der BRD einander gegenübergestellt. (www.schlossbruehl.de/ausstellung)

  • MaxErnstMuseum des LVR:
    Im Museum sieht man über 70 seiner Skulpturen sowie sein gesamtes grafisches Oeuvre. Das Herzstück des Museums bilden die erstmals in ihrer Gesamtheit präsentierten D-Paintings, 36 Gemälde, die Max Ernst seiner Frau Dorothea Tanning als Geburtstags- und Liebesgaben verehrte. (www.maxernstmuseum.de)

  • KERAMION - Zentrum für moderne + historische Keramik Frechen:
    Die historische Abteilung im KERAMION zeigt ein Stück rheinischer Keramikgeschichte: In Frechen sind Töpfereierzeugnisse gefertigt worden, die als Pingsdorfer Ware, Rheinisches Steinzeug und Irdenware vom Niederrhein bekannt sind. Zusätzlich zur Dauerpräsentation werden Wechselpräsentationen der Sammlung Cremer und Sonderausstellungen u.a. zu archäologischen, kulturhistorischen oder aktuellen Fragestellungen sowie nationale und internationale Überblicksschauen gezeigt (www.keramion.de, Töpfermarkt im Mai).


Sonntag:
Besuch der Abtei Brauweiler: Die altehrwürdige Abtei Brauweiler geht auf die Gründung eines Benediktinerklosters im Jahr 1024 zurück und gehört heute mit ihrer romanischen Abteikirche (Nikolauskirche), dem mittelalterlichen Kreuzgang und den prachtvollen barocken Abteigebäuden vom Ende des 18. Jahrhunderts zu den schönsten noch erhaltenen Klosteranlagen des Rheinlandes. (Öffentliche Führung sonntags von 14.30 – 16.00 Uhr)
Kombinationsmöglichkeiten:

  • KunstTage Rhein-Erft in der Abtei (20.-21. August 2016)
    Im historischen Ambiente der Abtei zeigen rund 45 Künstlerinnen und Künstler aus dem In- und Ausland hochklassige, zeitgenössische Kunst. Das Spektrum reicht über alle Facetten bildender Kunst. Der Eintritt ist frei (www.rhein-erft-kreis.de/kulturnetz/kunsttage)

  • Kammeroper-Köln im Walzwerk Pulheim:
    Die Kammeroper Köln bietet seinen Besuchern eine Reihe diverser Musicals, Opern, Operetten und Kinderopern (www.kammeroper-koeln.de).

  • Classic nights Konzertveranstaltungen:
    Alljährlich werden in der einmaligen Atmosphäre des Marienhofs der Abtei Brauweiler hochklassige Open-Air-Konzerte im Rahmen der classic nights dargeboten. Renommierte Vertreter des Kulturbereichs bieten an mehreren Tagen Genuss für Augen und Ohren (www.classic-nights.de).


Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück in einem 4-Sterne-Hotel in Brühl oder Pulheim
  • Eintritt/Führung im UNESCO-Welterbe Schloss Augustusburg
  • Eintritt im UNESCO-Welterbe Schloss Falkenlust
  • Führung in der Abtei Brauweiler

 


TERMINE & PREISE


Weitere Details

Reisetermine

01.03.2016 - 30.11.2016

Dauer in Tagen

3

Preise

Pro Person im Doppelzimmer: ab 116,00 Euro
Bei einer Gruppenbuchung (ab 10 Personen) pro Person im Doppelzimmer: ab 107,00 Euro
Bei einer Gruppenbuchung (ab 20 Personen) pro Person im Doppelzimmer: ab 99,00 Euro
Einzelzimmer-Zuschlag: ab 19,00 Euro pro Person/Nacht

Hotelpreise sind gültig auf Anfrage, außerhalb von Messezeiten.

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

DIESES ANGEBOT ANFRAGEN ab 116,00 €


Direkt anfragen bei: Rhein-Erft Tourismus e.V.

Reisedaten

Deine Kontaktdaten

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Plane Deine Anreise


Dein Ziel: Max-Ernst-Allee / 50321 Brühl

Per Google Maps

Mit der Deutschen Bahn

powered by Deutsche Bahn AG