Der malerische französische Barockgarten vor dem UNESCO-Welterbe Schloss Augustusburg in Brühl, © Heinrich Pützler

Schlösser & Schaufelradbagger - Eine kontrastreiche Erlebnisreise an Rhein und Erft


Rhein-Erft Tourismus e.V.

Eine Gruppenreise mit einer Übernachtung zu traumhaften Schlössern und Burgen und zu den atemberaubenden Zeugnissen des Braunkohle-Tagebaus


Der Rhein-Erft-Kreis liegt im Windschatten mehrerer Großstädte - der Metropolen Köln und Düsseldorf und der Bundesstadt Bonn. Noch heute findet man über 50 Burgen, Schlösser und Herrensitze zwischen Rhein und Erft. Nicht nur, dass die Region die an Wasserburgen reichste in ganz Deutschland ist, darüber hinaus stehen hier gleich zwei der schönsten Schlösser, die beide seit 1984 zum UNESCO Welterbe gehören: Augustusburg und Falkenlust.

Auf der anderen Seite ist die Region aber auch als eines der größten Braunkohlereviere Deutschlands bekannt, wodurch über Jahrhunderte Land und Leute geprägt worden sind. Und so ist der Rhein-Erft-Kreis eine Region der Kontraste geworden: Hier findet sich die mittelalterliche Abtei nahe dem größten Schaufelradbagger der Welt, der Tagebau unweit des idyllisch gelegenen Wasserschlosses, die hochmoderne Photovoltaikanlage in Reichweite des beliebten Radweges entlang der Erft.

Die Tagestour dieser Gruppenreise startet mit einer Führung durch das UNESCO-Welterbe Schloss Augustusburg in Brühl und zum Jagdschloss Falkenlust. Weiter geht es nach Bergheim, wo nach einem Bummel durch die Innenstadt die beste Gelegenheit für eine Mittagspause ist. Im Anschluss erfährst Du im Schloss Paffendorf Hintergründe zur Entstehung und Gewinnung der Rheinischen Braunkohle. Danach geht es zu einem Tagebauaussichtspunkt mit dem atemberaubenden Blick hinein in die größten von Menschenhand geschaffenen Löcher der Welt und auf die riesigen Schaufelradbagger. Anschließend erhältst Du Informationen zu den Rekultivierungsmaßnahmen und lernst Orte kennen, die aufgrund des fortschreitenden Tagebaus gerade weichen, sowie die neuen Standorte, die den Gegensatz dazu bilden.

Wenn Du möchtest organisiert der Rhein-Erft Tourismus e.V. als Veranstalter dieser Reise für Dich auch Übernachtung und Abendessen entweder vor oder nach der Tagestour.


Leistungen:

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Eintritt und Führung im UNESCO-Welterbeschloss Augustusburg
  • Mittagessen (1 Hauptgang + Nachspeise)
  • Besichtigung des Schlosses Paffendorf mit Ausstellung zum Rheinischen Braunkohlenrevier
  • Gästeführung per Bus zu den Tagebauaussichtspunkten, Blick auf die Schaufelradbagger
     

Buchbar ist diese Reise von Februar bis November. Anreise täglich außer montags. Tagestour von 10.00 bis 17.00 Uhr.
Dieses Angebot ist auf Anfrage und nach Verfügbarkeit buchbar.


Zusatzinformationen:

Busparkplätze sind an den einzelnen Stationen vorhanden, teilweise kostenpflichtig.

 

Sonstige Besichtigungsmöglichkeiten für einen längeren Aufenthalt:

  • Diverse weitere Schlösser und außergewöhnliche Parkanlagen (teilweise gehören diese zur Straße der Gartenkunst)
  • MaxErnstMuseum des LVR (zeigt über 70 seiner Skulpturen sowie sein gesamtes grafisches Oeuvre)
  • KERAMION - Zentrum für moderne + historische Keramik Frechen: Töpfereierzeugnisse, die als Pingsdorfer Ware, historische Bartmannkrüge, Rheinisches Steinzeug und Irdenware vom Niederrhein bekannt sind.
  • Abtei Brauweiler: ehemalige Benediktinerabtei in Pulheim. Heute als herausragendes kulturelles Denkmal im Rheinland Veranstaltungsort für Konzerte, Lesungen und Kunstausstellungen.

 


TERMINE & PREISE


Weitere Details

Reisetermine

01.02.2015 - 27.11.2016

Dauer in Tagen

2

Preise

Bei Gruppenbuchung ab 30 Personen:

Pro Person im Doppelzimmer im 4*-Hotel mit Halbpension, inklusive Leistungen der Tagestour ab 67,00 Euro

Einzelzimmerzuschlag: 17,00 Euro

Preise für kleinere Gruppen auf Anfrage.
Die Buskosten sind nicht im Preis inbegriffen.
Hotelpreise sind gültig außerhalb von Messezeiten.

Buchbar von Februar bis November. Anreise täglich außer montags.
Tagestour von 10.00 bis 17.00 Uhr.

Dieses Angebot ist auf Anfrage und nach Verfügbarkeit buchbar.

 

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

DIESES ANGEBOT ANFRAGEN ab 67,00 €


Direkt anfragen bei: Rhein-Erft Tourismus e.V.

Reisedaten

Deine Kontaktdaten

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Plane Deine Anreise


Dein Ziel: Max-Ernst-Allee / 50321 Brühl

Per Google Maps

Mit der Deutschen Bahn

powered by Deutsche Bahn AG