Wanderer in der Nordeifel, © Nordeifel Tourismus GmbH

Nationalpark-Entdeckertage – 100 % Nationalpark Eifel


Nordeifel Tourismus GmbH

Zwei Übernachtungen bei einem Nationalpark-Gastgeber, offizielle Wanderkarte Nationalpark Eifel, dreistündige geführte Wanderung mit einem Nationalpark-Waldführer, geführter Geländerundgang in Vogelsang (90 Minuten), GästeTicket


Inmitten einer Landschaft aus Wald und Wasser ist im Nationalpark Eifel die Faszination Wildnis hautnah erlebbar. Auf einer Fläche von 110 Quadratkilometern gilt der Vorsatz "Natur Natur sein lassen". Der Nationalpark Eifel ist durch naturnahe Laubwälder, offene Graslandschaften mit weiten Panoramablicken, bizarre Felsen, natürlich fließende Bäche und eine faszinierende Seenlandschaft gekennzeichnet.

Lerne den Nationalpark Eifel bei einem dreitägigen Aufenthalt kennen. Eine dreistündige individuelle Wandertour mit einem zertifizierten Nationalpark-Waldführer, z.B. auf dem Wildnis-Trail, dem Eifelsteig oder im barrierefreien Erlebnisraum, bietet spannende und wissenswerte Einblicke in Flora und Fauna des einzigen Nationalparks im Westen Deutschlands. Ein geführter Rundgang über das Gelände der ehemaligen NS-"Ordensburg" Vogelsang inmitten des Nationalparks Eifel ist ein weiterer Höhepunkt des Besuchs. Die Unterbringung erfolgt bei einem der ausgezeichneten Nationalpark-Gastgeber. Ob Hotel, Pension oder Ferienwohnung – die Unterkunft kann frei auswählt werden. Eine bequeme und umweltfreundliche Anreise in den Nationalpark Eifel ist mit der Deutschen Bahn bis Kall Bhf. und dem NationalparkShuttle Kall Bahnhof - Gemünd - Vogelsang möglich. 

Leistungen

  • Zwei Übernachtungen bei einem Nationalpark-Gastgeber
  • offizielle Wanderkarte Nationalpark Eifel
  • dreistündige geführte Wanderung mit einem Nationalpark-Waldführer
  • geführter Geländerundgang in Vogelsang (90 Minuten)
  • GästeTicket


Weitere Freizeittipps: Teilnahme an einer regulären Rangertour, Besuch der Ausstellung "Knorrige Eichen, bunte Spechte und Waldgeschichte(n)" im Nationalpark-Tor Gemünd, Bootstour auf dem Rur- oder Obersee mit der Rursee-Schifffahrt, Planwagenfahrt, Besuch des Wildgeheges Hellenthal mit der berühmten Greifvogelstation, Besuch des unterirdischen Atombunkers in Kall-Urft.


TERMINE & PREISE


Weitere Details

Reisetermine

01.01.2016 - 31.12.2016

Dauer in Tagen

3

Preise

Im Hotel: Pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück ab 159,00 Euro
In einer Pension: Pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück ab 122,50 Euro 
In einer Ferienwohnung: Pro Person ab 148,00 Euro 

 

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Plane Deine Anreise


Dein Ziel: Bahnhofstr. 13 / 53925 Kall

Per Google Maps

Mit der Deutschen Bahn

powered by Deutsche Bahn AG

Passende Angebote rund um den Nationalpark Eifel


Jetzt suchen & buchen!