Blessgaense auf der Bislicher Insel, © H. Glader

NaturForum Bislicher Insel


NaturForum Bislicher Insel

In der Dauerausstellung AuenGeschichten wird diese einzigartige Natur- und Kulturlandschaft auf spannende und abwechslungsreiche Art präsentiert.


Inmitten einer der letzten naturnahen Auenlandschaften am Niederrhein liegt das NaturForum Bislicher Insel. Nahe der Stadt Xanten, umgeben von Obstwiesen und Weiden, ist das NaturForum Bislicher Insel das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie. Ob mit dem Fahrrad, dem Auto oder zu Fuß, ein Abstecher auf die Bislicher Insel ist immer ein schönes Erlebnis.

In der Dauerausstellung AuenGeschichten wird diese einzigartige Natur- und Kulturlandschaft auf spannende und abwechslungsreiche Art präsentiert. Biber, Kormoran und Weißstorch lassen sich in liebevoll gestalteten Dioramen aus nächster Nähe erleben. Rund um die Biberburg können Kinder die Auenvielfalt spielerisch entdecken. Das NaturForum ist zudem Ausgangspunkt für Wanderungen und geführte Exkursionen in das Naturschutzgebiet Bislicher Insel. Schon lange ist die Bislicher Insel ein international bedeutsames Vogelrastgebiet. Jahr für Jahr überwintern hier Tausende arktischer Wildgänse. Zahllose seltene und gefährdete Tiere und Pflanzen finden im Naturschutzgebiet Bislicher Insel ideale Lebensräume. Jedes Hochwasser bedeutet hier Veränderung und Neuanfang, eine Herausforderung für Pflanzen, Tiere und Menschen.

Leistung

  • 1 Besuch der Dauerausstellung Auenerlebnisse

 


TERMINE & PREISE


Weitere Details

Reisetermine

01.01.2017 - 31.12.2017

Dauer in Tagen

1

Preise

  • Erwachsene 3,00 Euro
  • Kinder 1,50 Euro

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

DIESES ANGEBOT ANFRAGEN ab 3,00 €


Direkt anfragen bei: NaturForum Bislicher Insel

Reisedaten

Deine Kontaktdaten

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Plane Deine Anreise


Dein Ziel: Bislicher Insel 11 / 46509 Xanten

Per Google Maps

Mit der Deutschen Bahn

powered by Deutsche Bahn AG