Nachgestellte Kämpfe in historischer Ausrüstung sind spektakulärer Programmpunkt der Reenactor Messe, © Minden Marketing GmbH

Zum Einkauf in die Geschichte reisen: die Reenactor-Messe in Minden


Minden Marketing GmbH

Erlebe die malerische Weserstadt an einem ganz besonderen Wochenende: die Fachmesse bietet Waren aus längst vergangenen Epochen


Die malerische Stadt Minden bietet seit einigen Jahren die einzigartige Kulisse für neue erlebnisreiche Inszenierungen der Vergangenheit. Unterhaltsam, lehrreich und authentisch wird Geschichte verschiedener Epochen durch internationale Darstellergruppen des Reenactments in Minden lebendig und neu erlebbar. Um dies einmal selbst mitzuerleben, bietet sich 2015 die Reenactor-Messe in der Innenstadt Mindens an.

Auf Deutschlands 6. Internationaler Reenactor-Messe sind vom 1. bis 2. Oktober 2016 Waren von der Antike bis zum Jahr 1918 zu finden. Internationale Händler bieten eine große Vielfalt an von Leinen-, Woll-, Baumwoll- und Seidenstoffen, über fertige Kostüme für Kinder und Erwachsene, bis hin zu Schmuck, Rüstungen, und Musikinstrumenten. Hinzu kommen Möbel, Zelte, handgefertigte Schuhe, Glas, Literatur, Keramik sowie zahllose kleinere und größere Ausrüstungsgegenstände – das Angebot sollte eigentlich keine Wünsche offen lassen, denn es reicht quer durch die Darstellungsepochen.

Für die Unterhaltung sorgen Künstler mit mittelalterlicher Musik, Jonglage und Akrobatik und das pittoreske Treiben der Händler und Handwerker in malerischer Kulisse in der Mindener Innenstadt. Auch für die Freunde von LARP und Fantasy ist das breite Angebot interessant. Denn es handelt sich bei dieser Veranstaltung nicht um einen der typischen Mittelaltermärkte, sondern um eine Fachmesse, die allen, die Freude an historischen Dingen und an Geschichte haben, Sehens- und Kaufenswertes bietet. Vorträge, historische Führungen und musikalische Darbietungen runden das Programm ab.

Neben den klassischen Warenanbietern aus verschiedenen Epochen werden sich in diesem Jahr auch Museen, archäologische und andere geschichtlichen Einrichtungen und Projekte dem Publikum präsentieren. Im Außenbereich wird zudem ein großer Präsentationsraum für Gruppen und historisches Warenangebot geschaffen. Ein wissenschaftliches und museales Begleitprogramm in Form von Vorträgen und Führungen wird ebefalls angeboten. Auch für das leibliche Wohl der Besucher wird ausreichend und vielfältig gesorgt sein.

Das Programm der Reise:

Samstag:
Besuch der Messe ab 10.00 Uhr möglich,
15.00 Uhr Historische Stadtführung

Sonntag:
Besichtigung des Mindener Museums und
Besuch der Messe bis 18.00 Uhr möglich.

Leistungen

  • 1 Übernachtung inklusive Frühstück in einem Hotel nach Wahl (siehe Auswahlliste)
  • Teilnahme an einer historischen Stadtführung
  • Eintritt zur Reenactor-Messe am Samstag und Sonntag
  • Eintritt in das Mindener Museum

 


TERMINE & PREISE


Weitere Details

Reisetermine

01.10.2016 - 02.10.2016

Dauer in Tagen

2

Preise

Die Auswahlliste für Dein Hotel:
(Preistabelle 2016; die Preise gelten pro Person im Doppelzimmer, Einzelzimmerpreise auf Anfrage)

Hotel Bad Minden: ab 67,00 Euro 
Hotel Exquisit: ab 67,00 Euro
Hotel "Fair schlafen", garni*: ab 63,00 Euro
Altes Gasthaus Grotehof: ab 72,00 Euro
Stadthotel Kronprinz garni*: ab 60,00 Euro
Hotel Marbella, garni*: ab 67,00 Euro
Hotel Marienresidenz garni*: ab 60,00 Euro
Hotel Silke garni*: ab 69,00 Euro
Victoria Hotel: ab 83,00 Euro
Hotel Zum Kühlen Grunde: ab 60,00 Euro
Hotel Zur Stemmer Post: ab 56,00 Euro
Hotel Garni Zur Alten Bäckerei*: ab 53,00 Euro

Durch den Klick auf "Beim Anbieter buchen" auf dieser Seite öffnen sich die Seiten unserers Partners Minden Marketing GmbH als Veranstalterin dieser Reise mit weiteren Informationen. Dort erfolgt auch die Hotelauswahl. Der Klick dorthin ist noch keine Buchung.

* ohne Abendessen

 

Hinweise:

Das Hotel Bad Minden ist Q-zertifiziert, widmet sich seinen Gästen daher mit nachgewiesener ServiceQualität. Der Tourismus NRW e.V. unterstützt die Initiative Servicequalität in NRW.

Das Victoria Hotel und das Hotel Exquisit sind klassifiziert nach den Regeln des DEHOGA (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband).

 

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Plane Deine Anreise


Dein Ziel: Domstraße 2 / 32423 Minden

Per Google Maps

Mit der Deutschen Bahn

powered by Deutsche Bahn AG