Natura-2000-Gebiet Zwillbrocker Venn im Münsterland, © Biologische Station Zwillbrock e. V.

7-Tage-Radwanderung entlang von Schlössern und Wassermühlen


Biologische Station Zwillbrock e. V.

Entdecke das Münsterland auf einer Radwanderung entlang von Schlössern, Burgen und Wassermühlen, durch Parks und alte Wälder im Natura-2000-Gebiet Zwillbrocker Venn.


Die einwöchige Radwanderung durch Parks und alte Wälder entlang von Schlössern, Burgen und Wassermühlen im Süden der Flamingoroute umfasst folgendes Programm:

Tag 1: Start in Borken, Wasserburg Gemen, Sternbusch,Staudengarten Weseke, Heimathaus und Apothekergarten, Übernachtung in Borken-Gemen (ca. 20 km).
Tag 2: Freizeitpark mit Kletterwald Haus Pröbsting, Haus Rheder Busch und Schloss Rhede, Pralinen-Manufactur, Medizin- und Apothekenmuseum, Dingdener Heide*, Biohof Rülfing, Übernachtung in Bocholt (ca. 35 km)
Tag 3: Westfälisches Textilmuseum, historisches Rathaus Bocholt, Moorgebiet Burlo-Vardingholter Venn*, Kloster Mariengarden Burlo, Übernachtung in Südlohn-Oeding (ca. 25 km).
Tag 4: St. Vitus Kirche in Südlohn, Haus Lohn, Mühle Menke, St. Felicitas Kirche und Hamalandmuseum in Vreden, Freizeitsee t´Hilgelo, Übernachtung in Winterswijk (53 km).
Tag 5: Wassermühle Beerenschot und Naturwald Bekendelle*, Bücherstadt Bredevoort, Windmühle 4 - Winde, Freilichtmuseum mit Pfannkuchenhaus „Erve Kots“, Käserei Weenink, Übernachtung in Vreden-Zwillbrock (ca. 51 km).
Tag 6: Biologische Station, Barockkirche und Zwillbrocker Venn* mit Flamingokolonie, Vreden, Töpferei Erning in Stadtlohn, Übernachtung in Gescher (ca. 32 km).
Tag 7: Glockenmuseum, Moorgebiete Kuhlenvenn* und Fürstenkuhle*, Dorf Hochmoor, Sportschloss in Velen, Ramsdorf, Forellenhof Wolter (ca. 35 km), Ende der Tour in Borken (Gesamtstrecke ca. 251 km).

Leistungen

  • 6  Übernachtung in guten Mittelklassehotels inklusive Frühstücksbuffet
  • 6  Abendessen (jeweils 3-Gang-Menü)
  • Eintritt im Garten Picker
  • Verkostung Pralinen-Manufactur Große-Bölting
  • Eintritt Medizin- u. Apothekenmuseum
  • Rundgang und Verkostung Biohof Rülfing
  • Eintritt Textilmuseum
  • Eintritt Hamalandmuseum
  • Führung Windmühle 4-Winde
  • Freilichtmuseum Erve Kots
  • Käserei Weenink, Verkostung
  • Eintritt Biologische Station
  • Besuch Töpferei Erning
  • Eintritt Glockenmuseum
  • Führung SportSchloss Velen
  • Begrüßungstrunk „Borksken Wind“
  • Kartenmaterial mit Programmbeschreibung

Naturinfo *: Die Biologische Station Zwillbrock bietet Tipps zur Tourenplanung und gibt einführende Informationen zu Natur und Naturschutz im Grenzraum. Spezielle Angebote wie Rangertouren im Zwillbrocker Venn oder geführte Wanderungen in den Moor- und Heidegebieten sowie Feuchtwiesen sind gegen Aufpreis buchbar.


TERMINE & PREISE


Weitere Details

Reisetermine

01.01.2016 - 31.12.2016

Dauer in Tagen

7

Preise

  • pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension ab 525,00 Euro, ohne Halbpension ab 419,00 Euro
  • Einzelzimmerzuschlag: 95,00 Euro
  • Gepäcktransfer optional Gruppenpreis 195,00 Euro
  • Radmiete pro Person/Tag 8,00 Euro | E-Bikes auf Anfrage möglich
  • Mindestteilnahme 4 Personen (unter 4 Personen auf Anfrage)

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

DIESES ANGEBOT ANFRAGEN ab 419,00 €


Direkt anfragen bei: Biologische Station Zwillbrock e. V.

Reisedaten

Deine Kontaktdaten

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Plane Deine Anreise


Dein Ziel: Zwillbrock 10 / 48691 Vreden

Per Google Maps

Mit der Deutschen Bahn

powered by Deutsche Bahn AG