Natura-2000-Gebiet Zwillbrocker Venn im Münsterland, © Biologische Station Zwillbrock e. V.

7-Tage-Radwanderung entlang der Grenze - Gruseliges Moor und karge Heide (Nordkurs)


Biologische Station Zwillbrock e. V.

Die einwöchige Radwanderung führt im Norden der Flamingoroute durch das Natura-2000-Gebiet Zwillbrocker Venn im Münsterland.


Auf der siebentägien Radwanderung im Norden der Flamingoroute erwartet Rad- und Naturfans folgendes Programm:

Tag 1:
Start in Gronau, Rock`n`Popmuseum und Schepers Mühle, Moor- und Heidegebiete im Amtsvenn / Hündfelder Moor* und Aamsveen*, Übernachtung in Enschede (ca. 25 km).

Tag 2:
Textil-Geschichte Enschede, schottische Hochlandrinder Witte Veen* und Landgasthof Haarmühle, Haaksbergener Veen* und Buurserzand*, Übernachtung in Haaksbergen (ca. 58 km).

Tag 3:
Historische Dampflokomotiven Haaksbergen, Oostendorper Wassermühle und Mallumsche Mühle Eibergen, Übernachtung in Vreden-Zwillbrock (ca. 38 km).
Tag 4: Biologische Station, Barockkirche und Zwillbrocker Venn* mit Flamingokolonie, Hamalandmuseum Vreden, Übernachtung in Stadtlohn (ca. 30 km).
Tag 5: Töpferei Erning, Liesner Wald und Wasserschloss Haus Egelborg in Legden, Freizeitpark Dorf Münsterland, barockes Wasserschloss in Ahaus, Übernachtung in Ahaus (ca. 36 km).
Tag 6: Holzschuhmacher in Wessum, Düstermühle Legden und Stiftsdorf Asbeck mit Dormitorium, Wallfahrtsort Eggerode und Künstlerdorf Schöppingen, Übernachtung in Schöppingen (ca. 45 km).
Tag 7: Burgmannshöfe in Nienborg und Landesmusikakademie in Heek. Feuchtwiesen Füchte Kallenbeck* und Ammerter Gräberfeld* (ca. 46 km), Ende der Tour am Drilandsee in Gronau (Gesamtstrecke ca. 278 km).
 

Leistungen

  • Sechs Übernachtungen in guten Mittelklassehotels inklusive Frühstücksbuffet
  • Sechs Abendessen (jeweils 3-Gang-Menü)
  • Ein Eintritt in das Rock'n'Popmuseum
  • Kaffeetafel in der Schepers Mühle
  • Schinkenplatte in der Haarmühle
  • Besichtigung der Wassermühle
  • Eintritt in das Eisenbahnmuseum
  • Eintritt in die Biologische Station
  • Eintritt in das Hamalandmuseum
  • Besuch der Töpferei Erning
  • Besuch der Holzschumacherei
  • Begrüßungstrunk
  • Kartenmaterial mit Programmbeschreibung


Naturinfo *: Die Biologische Station Zwillbrock bietet Tipps zur Tourenplanung und gibt einführende Informationen zu Natur und Naturschutz im Grenzraum. Spezielle Angebote wie Rangertouren im Zwillbrocker Venn oder geführte Wanderungen in den Moor- und Heidegebieten sowie Feuchtwiesen sind gegen Aufpreis buchbar.


TERMINE & PREISE


Weitere Details

Reisetermine

01.01.2016 - 31.12.2016

Dauer in Tagen

7

Preise

Pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension ab 495,00 Euro, ohne Halbpension ab 376,00 Euro
Einzelzimmerzuschlag ab 74,00 Euro
Gepäcktransfer optional (Gruppenpreis ab 190,00 Euro)
Radmiete pro Person/Tag ab 8,00 Euro | E-Bikes auf Anfrage möglich
Mindestteilnahme: 4 Personen (unter 4 Personen auf Anfrage)

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

DIESES ANGEBOT ANFRAGEN ab 376,00 €


Direkt anfragen bei: Biologische Station Zwillbrock e. V.

Reisedaten

Deine Kontaktdaten

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Plane Deine Anreise


Dein Ziel: Zwillbrock 10 / 48691 Vreden

Per Google Maps

Mit der Deutschen Bahn

powered by Deutsche Bahn AG