Entlang der Kloster-Garten-Route: Familie entspannt im Garten, © I. Jansen, Kulturland Kreis Höxter

Geheimtipps Radfahren


mit dem Rad auf Erkundungstour

Es gibt noch Überraschungen: Unsere Geheimtipps für Radfahrer bieten Dir unbekannte Aus- und Einblicke - in römische Vergangenheit, Industriekultur oder ländliche Idylle. Einfach aufsteigen und losfahren, die Wege warten auf Dich!

unbedingt weitersagen

10 Treffer

Ausblick auf die Waggonbrücke, © Stadt Heiligenhaus

Balkantrasse

Auf den Spuren des Balkanexpresses

Auf komfortablen Wegen durchs Bergische Land: Die Balkantrasse nutzt frühere Schienenwege und führt Radfahrer bis in die Tiefebene des Rheins.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Große Radtour auf dem Ederauen-Radweg, © Reiner Schild

Ederauen Radweg

Von der Quelle bis zur Mündung

Mit großen Steigungen muss auf dem Ederauen-Radweg niemand kämpfen. Das macht ihn insbesondere für Familien und Genussradler attraktiv.

weiterlesen
Altes Gebäude, © Dominik Ketz

Eifel-Höhen-Route

Über die Gipfel der Eifel

Die Eifel-Höhen-Route ist eine sportliche Herausforderung, die Radler sich mit Zwischenstopps an Museen, Parks und architektonischen Highlights erleichtern können.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
In den Klostergärten können Radfahrer entspannende Pausen einlegen, © I. Jansen, Kulturland Kreis Höxter

Kloster-Garten-Route

Ein Besuch in den Gärten von Schloss Corvey & Co.

Mit dem Fahrrad mittelalterliche Schönheiten entdecken: Zu Besuch in den Klostergärten von Schloss Corvey, dem Rheder Weidenpalais und anderen geheimnisvollen Orten.

weiterlesen
Moehnetal Pause am Wasser, © Sauerland Tourismus e.V. / Stratmann

Möhnetal-Radweg

Fast ohne Steigung durchs Sauerland

Mit dem Rad durchs Sauerland zu fahren, ist meist ziemlich anstrengend. Auf dem Möhnetal-Radweg ist das anders – ehemaligen Bahntrassen sei Dank.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Niersradweg Rentner mit dem Fahrrad unterwegs © Foto Agentur Berns

Niers-Radwanderweg

Ein Genuss für Freizeitradler und Familien

Am Niederrhein können Radfahrer auf einem gemütlichen Radweg dem Niersufer von der Quelle bis zur Mündung folgen.

weiterlesen
Die Radrouten in Ratingen führen auch an Schloss Linnep vorbei, © KME M.Chardin

Ratingen mit dem Rad entdecken

Textilmuseum, Schlösser und Burgen

Schlösser und Burgen, historische Ortskerne und erholsame Natur – all das hat Ratingen zu bieten. Auf mehreren Themenrouten können Radfahrer die Stadt immer wieder neu erleben.

weiterlesen
Um weiterzufahren, muss man mit der Fähre auf die andere Seite transportiert werden, © Lippefähre Dorsten

Römer-Lippe-Route

Mit dem Rad in die römische Vergangenheit

Themenradtouren entlang der Lippe: Von Detmold quer durchs Ruhrgebiet bis an den Niederrhein folgen Radler der Spur des Wassers oder den Wegen der alten Römer.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Links und rechts wird die Wasserquintett-Route oft von Bäumen gesäumt, © Volker Barthel

Wasserquintett

Fünf Talsperren auf einer Radroute

Auf Bahntrassen mit geringer Steigung lässt sich auch das Bergische Land bequem mit dem Rad erkunden. Ein besonders schöner Radweg ist das Wasserquintett.

weiterlesen
Das Münsteraner Stadtschloss am Abend, © Foto Oliver Franke / Tourismus NRW e.V.

Entspannt Radfahren im Münsterland

Mit dem Rad unterwegs auf „Pättkes“ und in Waben

Radfahren nach Zahlen im Münsterland: Das zumeist ebenerdige Radwegenetz überzeugt mit einfacher Beschilderung, gastronomischer Versorgung und vielen Sehenswürdigkeiten.

weiterlesen

    Hier findest Du alle Radangebote in der Übersicht


    Jetzt suchen & buchen!