Blick über den Weihnachtsmarkt in Siegburg, © Holger Arndt , General-Anzeiger

Fünf für Dezember


Kurztipps für Kurztrips

Besondere Weihnachtsmärkte entdecken, einen Streifzug durch die Pilgerorte der Welt machen oder auf Schlittschuhen das Welterbe erobern - der Dezember in NRW hält einige Überraschungen für Dich bereit.

1 Weihnachtsmärkte in NRW

Es duftet nach Glühwein, Zimtsternen und Printen. Die romantischen Weihnachtsmärkte mit ihren funkelnden Sternen und liebevoll dekorierten Ständen lassen NRW im Dezember leuchten. Ob in großen oder kleinen Städten, vor Fachwerkkulisse oder auf Schlössern und Burgen – bei uns findest Du garantiert den passenden Weihnachtsmarkt für Dich. 

2  Streifzug durch Pilgerorte der Welt

Jerusalem, Mekka oder Santiago de Compostela – Millionen Menschen besuchen jedes Jahr Pilgerstätten auf der ganzen Welt. Im Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln werden bei der Ausstellung „Pilgern – Sehnsucht nach Glück?“ noch bis zum Frühjahr 14 Pilgerorte vorgestellt. Auch weniger bekannte Stätten wie der heilige Berg Kailash in Tibet oder die goldene Shwedagon-Pagode in Myanmar finden in der Ausstellung Platz.

3 Pirouetten drehen zwischen Koksöfen

Es ist der wahrscheinlich faszinierendste Ort zum Schlittschuhlaufen: Die Eisbahn auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein. Entlang der imposanten Koksöfen und hohen Kamine wird Schlittschuhlaufen hier vom 3. Dezember 2016 bis 8. Januar 2017 zum einmaligen Erlebnis. Ein besonderes Highlight ist die Eisdisco: An zwei Samstagen können Disco-Fans die Kufen schwingen.

4 Wintersport, Musik und Lifestyle

Am 2. und 3. Dezember können Wintersportfans Ski- und Snowboard-Freestyle am Niederrhein erleben. Beim Big Air-Festival im Mönchengladbacher Hockeystadion kämpfen über 120 der weltbesten Schneesport-Athleten um die Olympia-Qualifikation. Für Festivalstimmung sorgen die Hip-Hop-Band „Beginner“ und die „Sportfreunde Stiller“.

5 Spider Man, Captain America und Wonder Woman

Aussteller aus den Bereichen Comic, Hollywood, Film, Anime, Manga und Games lassen die Herzen von Comic-Fans auf der German Comic Con in Dortmund höherschlagen. Vom 2. bis 4. Dezember präsentieren Profis und Independent-Künstler ihre Werke und Besucher können ihnen beim Live-Zeichnen über die Schulter gucken. Stargäste wie David Hasselhoff oder Ron Perlam stehen ihren Fans Rede und Antwort.

www.germancomiccon.com

unbedingt weitersagen

Winterliche Ausflugstipps