Zeltstadt KulturPur in Hilchenbach-Lützel, © KulturBüro! Siegen-Wittgenstein

Festivals in NRW


Musik, Theater und Literatur

In NRW kommst Du den schönen Künsten ganz nah: Musik, Theater und Literatur werden hier zelebriert – genauso unkonventionell wie unkompliziert. Denn die Festivals in Nordrhein-Westfalen sind gleichzeitig weltgewandt und herkunftsverbunden, am Puls der Zeit und traditionsbewusst. Erlebe spannende Inszenierungen, berührende Momente und inspirierende Interpretationen bei traditionsreichen oder noch jungen Festivals in Deinem NRW.

unbedingt weitersagen

Das Budapest Festival Orchestra spielt ein Konzert beim Beethovenfest in Bonn, © Marco Borggreve

Beethovenfest

Einen Monat lang feiert Bonn jedes Jahr seinen berühmtesten Sohn. Längst ist das Beethovenfest zu einem Festival von Weltrang geworden.

weiterlesen
Veranstaltungen der lit.COLOGNE finden auch in der Kölner Philharmonie statt, © Langhorst

lit.COLOGNE

Jedes Jahr im Frühling trifft sich auf der lit.COLOGNE in Köln das Who is Who der zeitgenössischen Literatur. Auch für Kinder gibt es ein breites Programm.

weiterlesen
Die Kunstmesse Art Cologne lockt zahlreiche Besucher an, © Koelnmesse GmbH

ART COLOGNE

Betrachten, Genießen, Bestaunen, Kaufen: Die Kölner Kunstmesse ART COLOGNE ist ein jährlicher Pflichttermin für internationale Kunstliebhaber, Sammler und Galeristen.

weiterlesen
Der rote Flügel ist das Erkennungszeichen des Klavierfestival Ruhr, © Klavier Festival Ruhr Art des Hauses

Klavierfestival Ruhr

Hier geben sich die Stars die Klinke in die Hand: Das Klavierfestival in der Metropole Ruhr hat sich zum größten Klavierfestival der Welt entwickelt. Es findet jedes Jahr im Sommer statt.

weiterlesen
Die Ruhrfestspiele bestätigen jedes Jahr aufs Neue ihren Ruf als experimentierfreudiges Festival, © German Antón

Ruhrfestspiele

Stars aus Film und Fernsehen, internationales Programm von klassisch bis provokant: Das älteste Theaterfestival Europas findet jährlich in Recklinghausen statt und ist ein richtiger Publikumsmagnet.

weiterlesen
Der Künstler Saburo Teshigawara inszeniert sein Stück "Broken Lights" in der Gebläsehalle im Landschaftspark Duisburg-Nord, © Wonge Bergmann

Ruhrtriennale

So mutig und unkonventionell wie das Ruhrgebiet selbst: Die Ruhrtriennale bespielt jedes Jahr im Sommer Stätten der Industriekultur mit einem vielseitigen künstlerischen Programm.

weiterlesen
Knapp unter der Wasseroberfläche des Münsteraner Hafenbeckens wird ein nahezu unsichtbarer die Hafenufer miteinander verbinden. Das Werk vn Ayşe Erkmen wird Menschen scheinbar über das Wasser laufen lassen., © Fotomontage: Serdar Tanyeli

Skulptur Projekte Muenster 2017

Im Zehnjahresturnus wandelt sich das charmante westfälische Zentrum zu einem der wichtigsten Orte für Gegenwartskunst in Europa. Von Juni bis Oktober 2017 verteilen sich 30 künstlerische Positionen über den Stadtraum.

weiterlesen

Du möchtest Kultur in NRW entdecken?


Hier findest du passende Angebote!