Hohenzollernbrücke in Köln, © Wolfgang Bollmann

Anreise mit der Bahn


Das dichteste Schienennetz in Deutschland

Mehr als 30 IC-, EC- und ICE-Bahnhöfe und ein gut aufeinander abgestimmtes Nahverkehrsnetz ermöglichen eine bequeme Anreise.

Über die Schienenwege gelangen Gäste von überall her zügig ans Ziel: Denn NRW hat das dichteste Schienennetz in Deutschland. Mehr als 30 IC-, EC- und ICE-Bahnhöfe und ein gut aufeinander abgestimmtes Nahverkehrsnetz ermöglichen eine bequeme Anreise. Einmal angekommen, können Urlauber ihr Sightseeing-Programm ebenfalls mit dem Zug erledigen: Landesweit gültige Fahrkarten wie das „Schöner Tag Ticket“ ermöglichen bequeme Entdeckungstouren für kleines Geld. Paare, Familien oder Einzelreisende können damit zum festen Preis einen ganzen Tag lang kreuz und quer durch NRW fahren.

www.bahn.de

Für Fahrten innerhalb von NRW: 

www.bahn.de/nordrhein-westfalen