Geschälte Saat, © Teutoburger Ölmühle

Teutoburger Ölmühle


Ibbenbüren

Die kaltgepressten Kernöle der Teutoburger Ölmühle sind einzigartig auf dem deutschen Markt – etwas ganz Besonderes, dank patentierter Herstellung und sorgfältig ausgewählter Rohware. Denn nur im puren Kern steckt der pure Genuss.

Die Teutoburger Ölmühle produziert seit über 13 Jahren am Standort Ibbenbüren am Fuße des Teutoburger Waldes im Münsterland hochwertige Raps-Kernöle. Der pure Kern ist das Geheimnis dieser Öle und gleichzeitig auch der Ursprung ihres unvergleichlichen Geschmacks. Denn die Rapssaat wird vor der Pressung geschält und nur der gold-gelbe Kern zweistufig zu hochwertigem Raps-Kernöl gepresst. Die in der Schale enthaltenen Bitterstoffe gelangen somit nicht ins Öl.

So entstehen kaltgepresste Kernöle, die sich durch einen fein-nussigen Geschmack und eine gold-gelbe Farbe auszeichnen. Darüber hinaus enthalten Kernöle im Gegensatz zu raffinierten Speiseölen mehr natürliche Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Außerdem ist Rapsöl das beliebteste Speiseöl Deutschlands. Es punktet schließlich mit einem vorbildlichen Fettsäurespektrum.

Die Öle der Teutoburger Ölmühle eigenen sich hervorragend für den vielfältigen Einsatz in Ihrer Küche – ob für Salatdressings, Dips, zum Braten oder für saftige Kuchen.

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Teutoburger Ölmühle GmbH«

Deine Kontaktdaten

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Plane Deine Anreise


Dein Ziel: Gutenbergstraße 16a / 49477 Ibbenbüren

Per Google Maps

Mit der Deutschen Bahn

powered by Deutsche Bahn AG