Hausansicht, © Restaurant Zur Barriere

Restaurant "Zur Barriere"


Ahaus

Im Restaurant "Zur Barriere", direkt an der holländischen Grenze, verwöhnt den Gast der Esprit des jungen Küchenmeisters, sein Team und sein sicheres Gespür für beste Zutaten.

Im Herzen der grünen Parklandschaft zwischen holländischer Grenze und der Westfalenmetropole Münster, liegt die ehemalige Mautstation und heutiges Gasthaus „Zur Barriere“. Ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Radtouren und Wanderungen. Der Küchenchef und sein Team verfeinern traditionelle Gerichte der westfälischen Küche mit einem sicheren Gespür für die besten regionalen Zutaten und Zusammenstellungen. Im Jahresverlauf bieten den Gästen saisonale und internationale Spezialitätenwochen wie Lammspezialitäten, Spezialitäten von Schalen- & Krustentieren und aus Fluss & Meer, Maischolle, Wochen der Matjesfreunde, Steakhousewochen und die frische Martinsgans eine würzig-exotische Abwechslung. Ob großes Menü oder kleiner Imbiss: Es sind die Gaumenfreuden, die den Tag verschönern!

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Restaurant "Zur Barriere"«

Deine Kontaktdaten

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Plane Deine Anreise


Dein Ziel: Legdener Straße 99 / 48683 Ahaus

Per Google Maps

Mit der Deutschen Bahn

powered by Deutsche Bahn AG