Das Museum Ludwig bei Nacht, © Rheinisches Bildarchiv Köln

Museum Ludwig


Kunst von Picasso bis Pop-Art

Das Kölner Museum hat sich ganz der modernen Kunst verschrieben. Vor allem die Pop-Art-Sammlung ist herausragend.

Das Museum Ludwig in Köln ist eines der bedeutendsten Kunstmuseen in Deutschland. Es zeigt Kunstwerke von der Klassischen Moderne bis hin zur Kunstproduktion der Gegenwart.

 

Bedeutend ist vor allem seine Sammlung amerikanischer Pop-Art, die die größte und wichtigste Sammlung ihrer Art außerhalb der USA darstellt. Unter anderem enthält sie Werke von Jasper Johns und Andy Warhol, Roy Lichtenstein und Robert Indiana.

 

Picasso und Polke

 

Darüber hinaus verfügt das Museum Ludwig über eine der weltweit umfangreichsten Sammlungen der Russischen Avantgarde der 1920er Jahre und eine bedeutende Kollektion mit Werken von Pablo Picasso. Seit 2008 findet sich auch eine umfangreiche Sammlung mit Editionen von Sigmar Polke im Besitz der Einrichtung.

 

Das Museum erwirbt fortlaufend neue Kunstwerke und aktuelle Arbeiten namhafter Künstler, die Neuzugänge sind meist nur wenige Monate alt. Neben den Dauerausstellungen werden regelmäßig bedeutende Schauen zu wichtigen kunsthistorischen Themen und Künstlern gezeigt.

 

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr
Jeden ersten Donnerstag im Monat: 10.00 - 22.00 Uhr

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Museum Ludwig«

Deine Kontaktdaten

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Plane Deine Anreise


Dein Ziel: Heinrich-Böll-Platz / 50667 Köln

Per Google Maps

Mit der Deutschen Bahn

powered by Deutsche Bahn AG

Du möchtest die Museen in Köln besuchen?


Hier findest Du passende Angebote!

Entdecke hier weitere Museen in NRW