Weihnachtsmarkt in Monschau, © Foto Oliver Franke / Tourismus NRW e.V.

Monschau


Marktplatz

25. November bis 18. Dezember 2016 (jeweils Freitag bis Sonntag)

Wenn rund um den romantischen Marktplatz im mittelalterlichen Städtchen Monschau die mit Lichterketten geschmückten Holzhäuschen aufgebaut sind, Lichterschmuck sowie weihnachtliche Dekorationen die Fachwerkfassaden der Häuser, Straßen, Gassen und Bäume schmücken – dann hat der romantischste Weihnachtsmarkt im Lande seine Pforten geöffnet. Ab jetzt heißt es: Eintauchen in die stimmungsvolle Weihnachtswelt der alten Tuchmacherstadt an der Rur und die Adventszeit erleben, wie sie schöner nicht sein kann! Nicht entgehen lassen sollte man sich die vielen regionalen Leckereien wie Printen, Monschauer Senf oder die beliebten Monschauer Dütchen, ein Bisquitgebäck, das zu kleinen Tüten gedreht und mit süßen Sünden wie beispielsweise Sahne, Eis oder frischen Früchten gefüllt wird.

Öffnungszeiten:

  •         Fr. & Sa. 11:00 bis 21:00 Uhr
  •         So. 11:00 bis 20:00 Uhr

www.monschau-weihnachtsmarkt.de

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Kontakt

Eifel Tourismus (ET) Gesellschaft mbH
Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Telefon: +49 6551 9656 0
Fax: +49 6551 9656 96
E-Mail: info@eifel.info
Web: www.eifel.info

Lust auf weitere Weihnachtsmärkte in der Region?


Orientiere Dich direkt auf der Karte

Sehenswert Eifel & Aachen

Schliessen
Von unten betrachtet wirkt der Aachener Dom bombastisch, © aachen tourist service e.v.

Aachener Dom

Deutschlands erste Unesco-Welterbestätte

Als erstes deutsches Kulturdenkmal überhaupt wurde der Dom 1978 als Unesco-Welterbestätte ausgezeichnet. Seine Geschichte geht auf Kaiser Karl den Großen zurück.

weiterlesen

Gesundangebote

Schliessen

Gastronomie Eifel & Aachen

Schliessen
Logo, © Stock Media, Essen

Restaurant Zum Adler

Hellenthal

„Ein gutes Restaurant ist nichts wert ohne gute Produkte", so das Motto im Eifeler Restaurant. In den Kochtöpfen landen daher nur die besten Produkte direkt aus der Region.

weiterlesen
Gemütliche Gaststube des Restaurant Rur-Café, © Jürgen Thiemann

Restaurant "Rur-Café"

Monschau

In Monschau befindet sich eines der historischsten Wirtshäuser in ganz Nordrhein-Westfalen, in dem die Gäste noch vom Chef höchstpersönlich mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt werden.

weiterlesen
Das Forstamt in Hürtgenwald, © Regionalforstamt Rureifel-Jülicher Börde

Regionalforstamt Rureifel-Jülicher Börde

Hürtgenwald

Das zu Wald und Holz NRW gehörende Regionalforstamt Rureifel-Jülicher Börde bewirtschaftet eine Staatswaldfläche von rund 12.000 ha nach zertifizierten Grundsätzen naturnah und vermarktet seine Wildprodukte in eigenen Einrichtungen.

weiterlesen
Das Hotel-Café-Restaurant Heidsmühle am See, © Tobias Stadtfeld

Heidsmühle

Manderscheid

Hotel, Café und Restaurant mit regionaler, frischer Küche in traumhafter Waldlage im Tal der Kleinen Kyll in der Eifel.

weiterlesen

Reiseangebote Eifel & Aachen

Schliessen
Der Aachener Dom, © aachen tourist service e.V. ab 95,00 €

Aachen klassisch erleben

Aachen – aachen tourist service e. v.

Du willst unkompliziert und ohne lange Planung einen Kurztrip unternehmen? Dafür ist das Reiseangebot „Aachen klassisch“ genau das Richtige. Hier kannst Du durch die pittoreske Aachener Altstadt bummeln, nach Herzenslust shoppen und die Sehenswürdigkeiten der Kaiserstadt genießen! Am Abend warten zahlreiche Restaurants, Bistros und Kneipen auf Deinen Besuch.

weiterlesen

Plane Deine Anreise


Dein Ziel: / 52156 Monschau

Per Google Maps

Mit der Deutschen Bahn

powered by Deutsche Bahn AG