Der Medienhafen Düsseldorf am Abend, © Foto Oliver Franke, Tourismus NRW e.V.

Landhotel Goldener Acker


Morsbach

Einfach mal kurz weg. Ohne Schickimicki? Dann macht Euch auf in die "Republik Morsbach" im Oberbergischen Land. Nach kurzer Autofahrt erwarten Euch fröhliche Mitarbeiter im gemütlichen Landhotel "Goldener Acker". Hier könnt Ihr wunderbar relaxen, gut essen, wandern, radeln und saunieren. Wir beraten Euch gern und helfen mit Ausflugs- und Wandertipps.Ein Bummel durch die Altstadt mit der stauffisch-romanischen Basilika aus dem 13. Jahrhundert wird Euch begeistern. Im Trum der Basilika ist auch der Turmfalke zu Hause. Einer Wanderung nach ROM steht auch nichts im Wege. Dort könnt Ihr einkehren und eine kleine Kapelle besichtigen. Das Bauernhof-Café Hagdorn ist ein weiteres Ziel mit vielen Freizeitmöglichkeiten wie Planwagenfahrten, Steichelzoo, Wanderreiten und Ponyreiten für die Kids. Wenn Ihr ein größeres Grüppchen seid, dann halten wir Gruppenrabatte bereit und heizen auch den Grill für ein lustiges Barbecue im Garten an. Auch Hunde sind willkommen.Warum dieser Ort als Republik bezeichnet wird, erfährt man auf der Website des Landhotels "Goldener Acker".Idyllisch , umgeben von weiten Wiesen und Wäldern, liegt das Landhotel "Goldener Acker" in Morsbach/Sieg. Morsbach liegt am südöstlichsten Zipfel der Naturparks Bergisches Land, an der Grenze zu Rheinland-Pfalz. Die verkehrsgünstige Lage zur Autobahn A4 und A45 macht Morsbach zum idealen Ziel für Gruppenreisende und Kurzurlauber. Die Gäste wohnen in Komfortzimmern mit Dusche/ WC, Föhn, Telefon, SAT-TV mit 300 Programmen und W-Lan. Das Restaurant "Ambiente" lädt ein zum Genießen. Eine ausgezeichnete Küche und eine Sauna runden das Angebot ab.


 

Einfach mal kurz weg. Ohne Schickimicki? Dann macht Euch auf in die "Republik Morsbach" im Oberbergischen Land. Nach kurzer Autofahrt erwarten Euch fröhliche Mitarbeiter im gemütlichen Landhotel "Goldener Acker". Hier könnt Ihr wunderbar relaxen, gut essen, wandern, radeln und saunieren. Wir beraten Euch gern und helfen mit Ausflugs- und Wandertipps.
Ein Bummel durch die Altstadt mit der stauffisch-romanischen Basilika aus dem 13. Jahrhundert wird Euch begeistern. Im Trum der Basilika ist auch der Turmfalke zu Hause. Einer Wanderung nach ROM steht auch nichts im Wege. Dort könnt Ihr einkehren und eine kleine Kapelle besichtigen.

Das Bauernhof-Café Hagdorn ist ein weiteres Ziel mit vielen Freizeitmöglichkeiten wie Planwagenfahrten, Steichelzoo, Wanderreiten und Ponyreiten für die Kids. Wenn Ihr ein größeres Grüppchen seid, dann halten wir Gruppenrabatte bereit und heizen auch den Grill für ein lustiges Barbecue im Garten an. Auch Hunde sind willkommen.
Warum dieser Ort als Republik bezeichnet wird, erfährt man auf der Website des Landhotels "Goldener Acker".
Idyllisch , umgeben von weiten Wiesen und Wäldern, liegt das Landhotel "Goldener Acker" in Morsbach/Sieg. Morsbach liegt am südöstlichsten Zipfel der Naturparks Bergisches Land, an der Grenze zu Rheinland-Pfalz. Die verkehrsgünstige Lage zur Autobahn A4 und A45 macht Morsbach zum idealen Ziel für Gruppenreisende und Kurzurlauber. Die Gäste wohnen in Komfortzimmern mit Dusche/ WC, Föhn, Telefon, SAT-TV mit 300 Programmen und W-Lan. Das Restaurant "Ambiente" lädt ein zum Genießen. Eine ausgezeichnete Küche und eine Sauna runden das Angebot ab.

Quelle:

unbedingt weitersagen

Verfügbare Leistungen


im Preisvergleich bei unseren Partnern

Für Deine Suche gibt es leider keine verfügbaren Zimmer mehr, bitte ändere Deine Suchkriterien.

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

  • WLAN

Kontakt

Landhotel Goldener Acker (Morsbach) - goldener acker
Zum goldenen Acker 44
51597 Morsbach
Telefon: +49 (0) 2294 993660
Fax: +49 (0) 2294 9936650
E-Mail: info@goldener-acker.de
Web: www.goldener-acker.de

Plane Deine Anreise


Dein Ziel: Zum goldenen Acker 44 / 51597 Morsbach

Per Google Maps

Mit der Deutschen Bahn

powered by Deutsche Bahn AG

Weitere Unterkünfte der Region


Jetzt suchen & buchen

Passende Angebote


Jetzt entdecken!