Der Medienhafen Düsseldorf am Abend, © Foto Oliver Franke, Tourismus NRW e.V.

Hotel zur Post Leichlingen-Witzhelden


Leichlingen

Lassen Sie Sich von uns verwöhnenIn unserem gemütlichen Restaurant, mit offenem Kamin, bieten wir Ihnen regionale bergische Gerichte, wie Pillekuchen und dicke Bohnen, oder auf Vorbestellung die traditionelle Bergische Kaffeetafel an. Außerdem halten wir eine große Auswahl aus unserer Speisen- und Getränkekarte für Sie bereit.Oder genießen Sie in unserer rustikalen >>Postschänke<< ein frisch gezapftes, kühles Bier in bergischer Kneipenatmosphäre.Des Weiteren können wir Ihnen eine Kegelbahn und ein Billardzimmer bieten. Für Kinder steht gegenüber ein Kinderspielplatz zur Verfügung.Auf gewohnten Komfort brauchen Sie auch in unserem Hotel nicht zu verzichten. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind alle mit Dusche und WC ausgestattet. Außerdem halten wir eine große Auswahl aus unserer Speisen- und Getränkekarte für Sie bereit.Oder genießen Sie in unserer rustikalen >>Postschänke<< ein frisch gezapftes, kühles Bier in bergischer Kneipenatmosphäre.Des Weiteren können wir Ihnen eine Kegelbahn und ein Billardzimmer bieten. Für Kinder steht gegenüber ein Kinderspielplatz zur Verfügung.Auf gewohnten Komfort brauchen Sie auch in unserem Hotel nicht zu verzichten. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind alle mit Dusche und WC ausgestattet. Historie Anno 1700 war das Haus eine alte Poststation, in der die Pferde ausgespannt und getränkt wurden.Um 1825 wurde eine Schankwirtschaft angegliedert, so dass sich die Menschen von den damals anstrengenden Reisen erholen konnten.In den 20er Jahren wurde dann die Kegelbahn angebaut. Später ist diese zu einer Bundeskegelbahn erweitert wordenDie Großeltern, Helene und Willi Biesenbach, übernahmen das Haus am 1. August 1956.Die Eltern, Ellen und Günter Brüggendiek, führten den Gasthof ab 1960, und bauten ihn 1966/67 zum heutigen >>Hotel zur Post<< um.1988 wurde der ehemalige Frisörsalon zur >>Postschänke<< umgebaut. Das Restaurant wurde vergrößert, und ein rustikaler Kamin integriert.Nach der Jahrtausendwende ging der Betrieb in die Hände der Söhne Guido und Andre über, von denen die 50-jährige Familientradition fortgeführt wird.Heute verfügt das >>Hotel zur Post<< über eine Kegelbahn, eigene Parkplätze und Gesellschaftszimmer für besondere Veranstaltungen für bis zu 100 Personen. Dienstags bis Sonntags ist die Hotelannahme ab 17.00 Uhrim Restaurant, an der Rezeption.Montags ist die Hotelannahme ab 17.00 Uhrin der Schänke.


Lassen Sie Sich von uns verwöhnen

In unserem gemütlichen Restaurant, mit offenem Kamin, bieten wir Ihnen regionale bergische Gerichte, wie Pillekuchen und dicke Bohnen, oder auf Vorbestellung die traditionelle Bergische Kaffeetafel an.
Außerdem halten wir eine große Auswahl aus unserer Speisen- und Getränkekarte für Sie bereit.
Oder genießen Sie in unserer rustikalen >>Postschänke<< ein frisch gezapftes, kühles Bier in bergischer Kneipenatmosphäre.

Des Weiteren können wir Ihnen eine Kegelbahn und ein Billardzimmer bieten. Für Kinder steht  gegenüber ein Kinderspielplatz zur Verfügung.
Auf gewohnten Komfort brauchen Sie auch in unserem Hotel nicht zu verzichten. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind alle mit Dusche und WC ausgestattet.

Außerdem halten wir eine große Auswahl aus unserer Speisen- und Getränkekarte für Sie bereit.
Oder genießen Sie in unserer rustikalen >>Postschänke<< ein frisch gezapftes, kühles Bier in bergischer Kneipenatmosphäre.
Des Weiteren können wir Ihnen eine Kegelbahn und ein Billardzimmer bieten. Für Kinder steht  gegenüber ein Kinderspielplatz zur Verfügung.
Auf gewohnten Komfort brauchen Sie auch in unserem Hotel nicht zu verzichten. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind alle mit Dusche und WC ausgestattet.

 Historie
 
Anno 1700 war das Haus eine alte Poststation, in der die Pferde ausgespannt und getränkt wurden.
Um 1825 wurde eine Schankwirtschaft angegliedert, so dass sich die Menschen von den damals anstrengenden Reisen erholen konnten.
In den 20er Jahren wurde dann die Kegelbahn angebaut. Später ist diese zu einer Bundeskegelbahn erweitert worden
Die Großeltern, Helene und Willi Biesenbach, übernahmen das Haus am 1. August 1956.
Die Eltern, Ellen und Günter Brüggendiek, führten den Gasthof ab 1960, und bauten ihn 1966/67 zum heutigen >>Hotel zur Post<< um.
1988 wurde der ehemalige Frisörsalon zur >>Postschänke<< umgebaut. Das Restaurant wurde vergrößert, und ein rustikaler Kamin integriert.
Nach der Jahrtausendwende ging der Betrieb in die Hände der Söhne Guido und Andre über, von denen die 50-jährige Familientradition fortgeführt wird.
Heute verfügt das >>Hotel zur Post<< über eine Kegelbahn, eigene Parkplätze und Gesellschaftszimmer für besondere Veranstaltungen für bis zu 100 Personen.

Dienstags bis Sonntags ist die Hotelannahme ab 17.00 Uhr
im Restaurant, an der Rezeption.
Montags ist die Hotelannahme ab 17.00 Uhr
in der Schänke.

Quelle:

unbedingt weitersagen

Verfügbare Leistungen


im Preisvergleich bei unseren Partnern

Für Deine Suche gibt es leider keine verfügbaren Zimmer mehr, bitte ändere Deine Suchkriterien.

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Kontakt

Hotel zur Post Leichlingen-Witzhelden (Leichlingen) - zur post leichlingen
Hauptstr. 5
42799 Leichlingen
Telefon: +49 (0) 2174 3214
Fax: +49 (0) 2174 39412
E-Mail: info@hzp-witzhelden.de
Web: www.hzp-witzhelden.de

Plane Deine Anreise


Dein Ziel: Hauptstr. 5 / 42799 Leichlingen

Per Google Maps

Mit der Deutschen Bahn

powered by Deutsche Bahn AG

Weitere Unterkünfte der Region


Jetzt suchen & buchen

Passende Angebote


Jetzt entdecken!