Der Medienhafen Düsseldorf am Abend, © Foto Oliver Franke, Tourismus NRW e.V.

Ferienhaus Siedlinghausen


Siedlinghausen

Ferienhaus Siedlinghausen


Ferienwohnung sehr ruhig am Waldrand gelegen wenige Kilometer von Winterberg

Wunderbare Lage im Grünen, die Ferienwohnung Emde (ca.65qm) oberhalb des Ferienortes Winterberg-Siedlinghausen. Die Ferienwohnung befindet sich im Untergeschoß des Hauses mit einem seperaten Eingang. Winterberg-Siedlinghausen ist ein atraktiver Ortsteil von Winterberg. Ein schmuckes Dorf im weiten Talkessel (Panoramablick) umgeben von den Berggipfeln des Hochsauerlandes, bietet viele Möglichkeiten für einen aktiven und vielseitigen Urlaub z.B. Montainbiking, Kegeln, Minigolf, Gofl, Reiten, Schwimmen, Eislaufen, Wandern. Kutschfahrten werden in Winterberg angeboten.Es gibt sonst noch viele Sehenswürdigkeiten. Panoramaroute "Hochsauerland-Höhenstraße" führt über 102 Kilometer traumhafte Straßen mit weiten Ausblick ins Tal der tausend Berge. Im Winter ist ausgezeichnetes Skifahren und Langlauf mögllich, da im Winter Schneekanonen benutzt werden Willingen: Waldecker Land, Naturpark, Diemelsee und das Hochsauerland treffen aufeinander, eines der schönsten Naturgebiete Deutschlands. Einmal im Jahr findet das Weltcoup-Springen auf der großen Mühlenkopfschanze im Strycktal statt. Genießen Sie von einem herrlichen Urlaub im Hochsauerland!Die Wohnung ist erreichbar mittels einigen Stufen, wodurch die Wohnung weniger geeignet ist für Behinderten.

Souterrain: (Flur, Küche(Backofen, Mikrowelle, Geschirrspülmaschine), Wohn/Esszimmer(TV(Satellit)), Schlafzimmer(Doppelbett), Kinderschlafzimmer(2x Etagenbett), Badezimmer(Badewanne mit Dusche, Waschbecken, Toilette, Waschmaschine))Heizung(Zentral, Fußbodenheizung), Terrasse(Gemeinschaftliche Nutzung mit anderen Gästen), Garten(Gemeinschaftliche Nutzung mit anderen Gästen), Gartenmöbel, BBQ, Sandkasten, Kinderbett, Hochstuhl

Tipps vom Eigentümer:
Sauerland aktiv erleben? Dann schenken wir Ihnen die "Winterber Card-Plus". Erleben Sie viele Extras in der Ferienwelt Winterberg in einem Gesamtwert von - bis 820.00 €. Mehr Informationen finden Sie unter "WinterbergCard Plus". WinterbergCard Plus ist nur im Zusammenhang mit der SauerlandCard (Kurtaxe 1.50 p.P., Kinder bis 15 Jahre frei! ) erhältlich. Um diese auszufüllen, brauche ich die Namen und Adresse der Mitreisenden, denn jeder bekommt eine Sauerland Card ausgestellt!Die Hauptfreizeitattraktionender Region sind für Inhaber der WinterbergCard Plus gratis! / www.winterbergcard-plus.de (gilt aber nur vom 01.04.-01.11.)Sie sind bei uns herzlich willkommen. Sie finden eine gemütliche Ferienwohnung,Wohnzimmer mit Schlafcouch und Essbereich, TV-SAT holländ. PAY-TV, DVD, Internetzugang mit WLAN-anschluß, komplett eingerichtete Küche mit Spülmaschine,Kaffeemaschine, Microwelle usw.,1 D.Schlafzimmer mit Kinderbett, 1 Kinderzimmer mit 2 Etagenbetten,1 Bad mit Badewanne vor. Seperater Eingang im Souterrain. Abends, bei einem Gläschen Bier oder Wein, können Sie den wunderbaren Sonnenuntergang beobachten.. und vieles mehr. Service heißt bei uns nicht: Schlüssel abholen und bezahlen, sondern wir bemühen uns persönlich, damit Ihr Sauerland-Urlaub zum Erlebnis wird. Wir stehen Ihnen gerne mit Ratschlägen für tägliche Unternehmungen (soweit Sie es wünschen) zur Verfügung. Was gibt es schöneres, als einen Urlaubstag morgens mit frischen Brötchen und duftenden Kaffee zu beginnen. Unser Brötchen-Service macht`s möglich. Sie bekommen auf Wunsch jeden Morgen frische Brötchen direkt in Ihre Ferienwohnung, frisch und handgemacht von unserem Dorf-Bäcker. Die Brötchen berechnen wir mit 0,35€ und 0.65€ Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freunen uns auf Ihren Aufenthalt in Winterberg-Siedlinghausen, **** Fewo Haus-Emde.Wandern und genießen Sie Ihren Urlaub ! Hoch hinaus in die Bergwelt des Kahlen Astens wandern! Immer wieder diese atemberaubende Aussichten.Ein unendliches Hügelmeer breitet sich aus. Das Wanderglück, in solchen Momenten hat man auf einmal alles, was man braucht. Wenn langsam die Sonne hinter dem Berggipfeln eintaucht, laden gemütliche Hütten und Restaurants zur Rast ein. Die Markierung der Wanderwege ist so vorbildlich, dass man auch ohne Wanderkarte seinen Weg findetRucksack auf und einfach loswandern ! Es wird bunt in der Sauerländer Wäldern. Die Blätter verfärben sich und die herbstliche Sonne zaubert goldene Lichtspiele in die farbenfrohe Kulisse. Der Herbst ist die beliebteste Wanderzeit in der Region. Wer im Sauerland wandert, kann sogar die Karte weglassen, wenn er möchte. Denn auf den gut markierten und beschilderten Wegen fällt die Orientierung leicht !Mit den E-Bike die Sonne genießen! Eine genüssliche Radtour ist erholsam. Unendliche Wälder, malerische Seen und viele Freizeitmöglichkeiten: Das Sauerland zieht ganzjährig viele Naturbegeisterte an, die hier Erholung und Entspannung suchen. Natürlich eignen sich die vielseitigen Landschaften in unserer Region besonders für Entdeckungstouren mit dem Rad. Das sauerländische Radwandernetz ist sehr gut ausgebaut und bietet Strecken für jede Kondition. Es gibt 10 000 Kilometer markierte Radwanderwege, und für jeden ist etwas dabei. Genießen Sie den frischen Fahrtwind.In Winterberg, am Kahlen Asten entsteht die zweitlängste Mega- Zipline Europas, der "Astenkick" Fast 1 km lang ist die Seilrutsche "Astenkick" die vom Berg bis ins Tal gespannt wird. Jeder Abenteurer kann bis zu 70 km/h ins Tal fliegen. - Ein Gefühl über allem und alles zu schweben. 14. März Snow Weltcup Parallelslalom in Winterberg !Noch sieht es draußen nicht nach Schnee aus, aber die kommenden Winter werden spannend - das ist sicher. Denn vom 23.Februar bis 08. März 2015 werden die "FIBT Bob & Skeleton Weltmeisterschaften" in Winterberg im Sauerland nicht nur zu einem Höhepunkt für Sportler, sondern sie werden auch Sauerländer und Gäste fesseln. Infos gibt es rechtzeitig auf den Seiten: www.sauerland.com/winterSeit Ende Oktober läuft die neue Snowfactory im Skigebiet Ruhrquelle erfolgreich im Testbetrieb.Für die erste Piste ist inzwischen genug Schnee vorhanden Die Qualltät ist gut. Ein erster Vorgeschmack auf den Winter: Ski und Snowboard fahren, sowie Rodeln können Gäste im Skigebiet Ruhrquelle schon am Samstag. Der Lift soll täglich von 9 bis 16 Uhr laufen.Eine Viertelmillonen Euro hat die Wintersport-Arena Sauerland in den Auisbau der Langlaufstrecken investiert. Übergreifend von Winterberg nach Brilon, Willingen, Medebach, Bad Beleburg und Lennestadt neu vermessen und vernetzt . Für Langläufer wird ein Ausflug ins verschneite Sauerland deutlich attraktiver. Der Verlauf der Loipen verspricht Panoramaaussichten, die Trails sind beliebig miteinander kombinierbar. Zudem weisen neue Schilder auf Schwierigkeitsgrag der einzelnen Strecken und möglichen Gefahren hin.Weiter zehn Millionen Euro investiert der Skigebiet-Verband Wintersport-Arena Sauerland in neue Sessellifte, vier neue Pisten und die Beschneiung des gesamten Skigebiets. Im Skiliftkarussell Winterberg entsteht in der kommenden Saison der erste Achterlift Deutschlands. Die Sesselbahn schaft 450 Meter und knapp 100 Höhenmeter in anderhalb Minuten und schafft 3000 Personen pro Stunde.Ein ebenfalls neuer Sechsersessellift führt künftig vom Bremberg hinunter ins Tal und schafft die Anbindung an die Lifte auf der Winterberger Kappe. Außerdem entsteht eine Brücke über die Astenstrasse, über die Skifahrer und Snowboarder Richtung Tal fahren können. Auch Nicht-Skifahrer profitieren von den Investitionen des Wintersportsverbands. Die Snow World Züschen bekommt einen neuen Lift für Snow-Tuber, mit denen man auf Schläuchen durch den Schnee gleiten kann.Investitionen in neue Langlauf-Trassen und in den ersten Achterlift in Deutschland !Das Sauerland hat sich längst als beliebtes Wintersportgebiet nördlich der Alpen durchgesetzt. Eine Viertelmillionen Euro hat die Wintersport-Arena Sauerland in den Ausbau der Langlaufstrecken investiert. Grenzübergreifend von Winterberg nach Brilon, Willingen, Medebach, Bad Berleburg und Lennestadt sind die Loipentrails in Zusammenarbeit mit der Deutschen Sporthochschule neu vermessen und vernetzt worden.Für Langläufer wird ein Ausflug ins verschneite Sauerland somit deutlich attraktiver. Der Verlauf der Loipen verspricht Panoramaaussichten, die Trails sind beliebig miteinander kombinierbar. Zudem weisen neue Schilder auf den Schwierigkeitsgrad der einzelnen Strecken und mögliche Gefahren hin.Weiter zehn Millionen Euro investiert der Skigebiet-Verband Wintersport-Arena Sauerland in neue Sessellifte, vier neue Pisten und die Beschneiung des gesamten Skigebiets. Im Skiliftkarussell Winterberg entsteht in der kommenden Saison der erste Achterlift Deutschlands. Der Sessellift schafft 450 Meter und knapp 100 Höhenmeter in anderthalb Minuten und transportiert 3000 Personen pro Stunde. Ein ebenfalls neuer Sechsersessellift führt künftig vom Bremberg hinunter ins Tal und schafft die Anbindung an die Lifte auf der Winterberger Kappe.Außerdem entsteht eine Brücke über die Astenstrasse, über die Skifahrer und Snowboarder Richtun Tal fahren können.Auch Nicht-Skifahrer profitieren von den Investitionen des Wintersportverbands. Die Snow Worrrrld Züschen bekommt einen neuen Lift für Snow-Tuber, mit denen man auf Schläuchen durch den Schnee gleiten kann.Wenn die ersten warmen Sonnestrahlen ins Freie locken, erleben Wanderfreunde die erwachende Natur auf dem Dach des Sauerlandes. Auf dem Gipfel des Kahlen Astens liegt der Berggasthof mit dem Astenturm. Wer ihn besteigt, wird mit einem fantastischen Rundumblick belohnt. Hoch oben auf der Winterberger Kappe thront das Bobhaus. Im größten Panorama-Cafe-Restaurant der Gegend liegt den Gästen Winterberg zu Füßen, bietet Rundumsicht auf die Gebirgswelt und Winterberg.In Winterberg steht den Gästen ab sofort ein neues Verkehrsmittel zur Verfügung. Der Astenexpress , fährt mehrmals täglich verschiedene Sehenswürdigkeiten an: Auf dem Sommer-Fahrplan stehen zunächst zwei Rundfahrten. Die 30-minütige ALtstadt- und 90-minütige Höhentour, die an Sportstätten vorbei auf den Kahlen Asten führt.Der Zug kann 60 Personen befördern und hält unterwegs an, so dass ein Ein- und Ausstieg möglich ist. Als drittes Angebot ist eine Ruhrquellen-Tour durch das Rothaagebirge geplant. Im Winter soll er das Skiliftkarussell Winterberg mit der Innenstadt verbinden. Naturgenuss, das Gefühl für Freiheit, Weite und Abenteuer erleben die Besucher auf der Panorama Erlebnis Brücke. Hoch oben auf der Winterberger Kappe thront das 20 Meter hohe Monument. In aller Ruhe spazieren Sie den 435 Meter langen Brückensteg entlang, genießen die traumhafte Aussicht auf Berge und Täler und lassen den Blick schweifen weit übers schöne Sauerland.Ganz neu! Kinderland-Route. Riesenspaß für die ganze Familie! In der Bike-Arena Sauerland entdecken nicht nur Mountainbiker und Rennradfahrer, sondern auch Familien die schönsten Radtouren der Region. Ein Riesenspaß ist die Kinderland-Radtour, die als Route Nr. 38 der Bike Arena am Holz-und Toutistikzentrum in Schmallenberg startet. Die landschaftlich reizvolle und gut ausgeschilderte Strecke führt über 38 km quer durch das Sauerland. Sanfte Hügel wechseln mit fruchtbaren Tälern und lassen den radelnden Familien einen Hauch von "Toskana-Charme" um die Nase wehen. Die leichte bis mittelschwere Route hat einen hohen Asphaltanteil, erfordert eine Grundkondition und ist für MTB-Einsteiger und sportliche Familien geeignet. Unterwegs werden die Familien zu Entdeckern. Spielplätze laden zu einer vergnügten Pause ein. Bachläufe versprechen Abkühlung und gute Gelegenheit zum Planschen. Überall lockt das Abenteier "Natur"Kletterwald Winterberg! Klettern, hangenln, balancieren.... 52 Stationen in 4 Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erstrecken sich durch den Hochwald. Wer dort klettern möchte, braucht nicht besonders durchtrainiert, mutig und geübt sein. Spaß an der Bewegung steht im Vordergrund. Klettern, hangeln und balancieren, stets gesichert in festen Gurten. Schon Kinder ab einer Größe 1.20 Meter können hier klettern. Doch auch der Abenteuerlustige und Wagemutige finden ihre Herausforderung, in bis 10 Metern Höhe Der Kletterwald ist täglich von 10 bis 20 Uhr geöffet.Auf Reifen den Berg hinab! Sommernutzung des Skiliftkarussels Winterberg. Sitzend, inmitten von dicken, luftgefüllten Reifen geht die Fahrt abwärts: Sommer-Tubing verspricht Rutschvergnügen, fast wie im Winter. Im Skilftkarussell Winterberg hat eine neue Tubing-Bahn eröffnet, ein trendiger Fahrspaß für die ganze Familie. Schlitternd, sich teils um die eigene Achse drehend, sausen die Tuber 180 Meter den Berg hinab, Bis zu 20 Stundenkilometer erreichen die Reifen. Dennoch ist das Sommer-Tubing eine sichere Sache.Inmitten des luftgepolsterten Rings rutschen sogar Kinder ab sechs Jahren ganz alleine. Die neue Sommer-Tubing-Bahn befindet sich am Rodellift Astenstrasse, in der Nähe der ST-Georg Schanze. Wie im Winter transportiert der Rodellift große und kleine Tuber mitsamt Reifen noch oben.Vom 28.02.-08.03.2015 sind die Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften auf der Bobbahn Winterberg-Hochsauerland ein Großereignis, das die region so noch nicht gesehen hat. Ein umfangreiches Programm mit attraktiven Side-Events wird dann die Wettkämpfe in der Eisröhre umrahmen.Neue Busverbindung: Amsterdam-Medebach! Goededag Amsterdam: Die Niederländer rücken näher an das Sauerland heran. Ab 05. Juni pendelt "Mein Fernbus" täglich zwischen Amsterdam und Medebach. Die Streck führt über Utrecht, Essen, Dortmund, Meschede und Winterberg. Eingeplante Fahrzeit: 7 Stunden und 45 Minuten. Der Preis für eine Fahrt fängt bei 22.00 € an. Die neue Linie 056 betreibt das Berliner Busunternehmen in Zusammenarbeit mit Hunau Reisen aus Schmallenberg-Bödefeld.

Nebenkosten vor Ort:
Kaution: € 50
Endreinigung: Verpflichtend: € 35
Haustiere: Max. 1; € 3/Nacht (Haustiere müssen vor Anreise angefragt werden)
Bettwäsche: Inbegriffen
Badetücher: Inbegriffen
Geschirrtücher: Inbegriffen
WiFi: Gratis
Kurtaxe: Verpflichtend, circa: € 1,30 /Person/Nacht
Kinderbett: gratis (auf Anfrage)
Kinderstuhl: gratis (auf Anfrage)

Quelle: e-domizil

unbedingt weitersagen

Verfügbare Leistungen


im Preisvergleich bei unseren Partnern

Für Deine Suche gibt es leider keine verfügbaren Zimmer mehr, bitte ändere Deine Suchkriterien.

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

  • Haustiere
  • WLAN

Kontakt

Ferienhaus Siedlinghausen
59955 Siedlinghausen

Plane Deine Anreise


Dein Ziel: / 59955 Siedlinghausen

Per Google Maps

Mit der Deutschen Bahn

powered by Deutsche Bahn AG

Weitere Unterkünfte der Region


Jetzt suchen & buchen

Passende Angebote


Jetzt entdecken!